Spezielle Angebote

Für Schulen, Umweltbildungsträger und Jugendgruppen bietet die GPS-Erlebnisregion spezielle Angebote: So können im Senne-Umweltbildungszentrum der GNS (Gemeinschaft für Naturschutz Senne und Ostwestfalen-Lippe e.V.) in Augustdorf Taschencomputer mit vorinstallierter Software für die GPS-Erlebnispfade ausgeliehen werden. Die GNS bietet Schulklassen interessante Programme mit pädagogischer Betreuung für die GPS-Erlebnisregion. Das Umweltbildungszentrum bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen.

Ein besonderes Angebot an GPS-Touren bieten die Externsteine. Auf drei GPS-Naturerlebnispfaden können die Externsteine und das gleichnamige Naturschutzgebiet erkundet werden. Das Infozentrum an den Externsteinen verleiht entsprechende Hardware (iPads und Android Smartphones). Die Applikationen zu den Naturerlebnispfaden sind auf deutsch, englisch, französisch und niederländisch erhältlich. Darüber hinaus steht eine Kinder Edition zur Verfügung.

Ausgewählte Tourist-Informationen im Naturpark stellen auch Leihgeräte zur Nutzung der GPS-Erlebnisregion zur Verfügung. So kann man z.B. in Oerlinghausen, Horn-Bad Meinberg, Schlangen und Bad Driburg entsprechende Geräte ausleihen.