Waldwelten

Folgen Sie dem Ruf des Schwarzspechtes und tauchen Sie ein in die Waldgebiete des Eggegebirges! Lassen Sie sich auf dem GPS-Erlebnispfad „Erlesene Natur – Waldwelten“ mit Hilfe der Satellitennavigation führen oder erkunden Sie den Weg „klassisch“ mit der Wanderkarte im Gepäck.

So oder so können Sie an 17 Erlebnisstationen lebendige Hörgeschichten, Texte und Bilder rund um das Leitthema Wald direkt auf Ihrem Smartphone oder über ein vor Ort ausgeliehenes Gerät abrufen.

Die ausgedehnten Wälder der Egge sind die Heimat des Schwarzspechtes, unserer größten heimischen Spechtart. Insbesondere die Buchenwälder an der Ostabdachung der Egge haben es ihm angetan. Auf Ihrer Wanderung durch die „Wälder zwischen Iburg und Aschenhütte“ werden Sie immer wieder auf Bestände hochaufgewachsener Buchen stoßen, die als sogenannte Hallenwälder durchaus eine gewisse Ähnlichkeit mit den ebenfalls von mächtigen Säulen dominierten Innenräumen gotischer Kirchen aufweisen. Sie sind der bevorzugte Lebensraum und Brutplatz des schwarzen Zimmermanns. Aufgrund seiner Körpergröße kann er seine Höhlen nur in Bäumen mit entsprechendem Umfang anlegen. Da er diese darüber hinaus zum Schutz vor Nesträubern nur in Bäumen mit glatter Rinde und in Höhen von 8 Metern an aufwärts zimmert, wird klar, weshalb dieser Vogel die Charakterart des Buchenhallenwaldes ist.

Streckenlänge: 4,3 km

Karte & App Download

Waldwelten
Waldwelten
Preis: Kostenlos
  • Waldwelten Screenshot
  • Waldwelten Screenshot
  • Waldwelten Screenshot
  • Waldwelten Screenshot
  • Waldwelten Screenshot
  • Waldwelten Screenshot
  • Waldwelten Screenshot